Als ergänzendes therapeutisches Angebot der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Herz-Jesu-Krankenhauses in Fulda dürfen wir seit Juli 2023 Kinder und Jugendliche mit unserer Tiergestützten Gruppen- und Einzeltherapie auf ihrem Weg begleiten. Dabei sind wir sowohl auf der Tagesklinik, den beiden offenen Stationen als auch der geschützten bzw. geschlossenen Station tätig.

Seit Februar 2021 sind wir innerhalb der Stiftung antonius : gemeinsam Mensch in dem Arbeitsbereich antonius Wohnen tätig und begleiten dort mittlerweile fast ein Dutzend Teams der Wohngemeinschaften im Rahmen von Supervision.

Im Rahmen der adjuvanten Therapien der Limes Schlossklinik Fürstenhof – Privatklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie – im Staatsbad Brückenau haben wir seit Juli 2020 den Bereich „Tiergestützte Interventionen mit Hund“ (dazu zählen: Tiergestützte Einzel- und Gruppentherapie / Aktivität / Entspannung / Wanderung sowie Tiergestütztes Coaching) aufgebaut und durften die Patienten bis Dezember 2023 auf ihrem Genesungsweg begleiten.

In dem Image-Video sind FARO und ich auch zu sehen.

Bei der gemeinnützigen Organisation Malteser Hilfsdienst e.V. in Fulda haben wir uns nach der dortigen Ausbildung zum BegleitHundeTeam im Zeitraum von 2020 bis 2023 innerhalb des Besuchs- & Begleitungsdienstes mit Hund (BBDmH) ehrenamtlich engagiert.