Tiergestützte Interventionen (TGI) und Besuchsdienste in psychischen sowie somatischen Kontexten


In diesem Arbeitsbereich biete ich Ihnen das vielfältige Potenzial dieses innovativen Ansatzes in den Formen Tiergestützte Therapie (TGT), Tiergestützte Pädagogik (TGP) bzw. Tiergestützte Aktivität / Förderung (TGA / TGF) an.

Therapiebegleithunde können den Genesungsprozess von Menschen auf erstaunliche Art und Weise positiv mitgestalten und deren psychische wie physische Lebensqualität steigern, indem sie einen wertvollen Beitrag sowie sinnstiftende Impulse zur Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit, Rehabilitation und Resozialisierung für die Betroffenen leisten.

Der therapeutische Nutzen sowie die förderlichen Wirkungen tiergestützter Interventionen sind für den Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie wie auch der Erwachsenenpsychiatrie in den vergangenen Jahren zunehmend zum Gegenstand wissenschaftlicher Forschung geworden. Viele der durchgeführten Studien belegen bzw. kommen in ihren Evaluationen zu dem Ergebnis, dass der tiergestützte Einsatz co-therapeutisch dazu beitragen kann, die vereinbarten Zielsetzungen zwischen Patient und Therapeut zu erreichen, wie beispielsweise

  • die Förderung von Verantwortungsüber- und Rücksichtnahme,
  • die Unterstützung bei der Entwicklung von Selbstständigkeit / Steigerung des Selbstwertgefühls,
  • der Erwerb sozialer / emotionaler / kommunikativer Kompetenzen,
  • der Steigerung von emotionaler Stabilität und des allgemeinen Wohlbefindens
  • die Förderung der Motivation, Problemverhalten zu reduzieren / soziales Verhalten zu entwickeln / alternative Verhaltensweisen zu erproben,
  • die Verbesserung der Fähigkeit zu entspannen bzw. sich zu beruhigen oder etwa
  • die Motivierung zur körperlichen Aktivität.


Als vom DBTB ausgebildetes und lizensiertes Therapiehunde-Team ist es möglich, uns mit unserem Know-how in Ihrer Einrichtung als sinnvolle Ergänzung und hilfreiche Unterstützung der bereits bestehenden Therapieangebote einzubringen. Unsere Bandbreite reicht dabei von einfachen Besuchsdiensten bis hin zu gezielten, co-therapeutischen Interventionen im Einzel- und Gruppensetting.

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund

Hildegard von Bingen (1098 - 1179)

Sascha Mahnel. Coaching. Supervision. Training. Tiergestützte Praxis. Petersberg / Fulda / Hessen
Lieber Sascha, lieber Faro,

ihr beide seid einfach ein besonderes Team, das seines gleichen sucht. Ihr habt mir meine „Entwicklungsfelder“ gnadenlos ehrlich und deutlich aufgezeigt wie kaum jemand zuvor. Für eure Offenheit, eure Art und Weise und die vielen schöne Stunden – auch wenn ich zwischenzeitlich ziemlich müde war und weggenickt bin – Danke ich Euch beiden von ganzem Herzen.

Ihr habt einen sehr großen Anteil daran, wie mein Genesungsprozess von statten ging und mir auch gezeigt, wer ich eigentlich bin. Das hat mein Leben nicht nur verändert, sondern wird es in Zukunft auch bestimmen.

Ich wünsche Euch beiden bzw. euch dreien noch viele schöne Jahre und bin zuversichtlich, dass ihr dieses Geschenk noch vielen anderen bereiten werdet. Vielen, vielen Dank!
L. K.
Patient der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha, lieber Faro,

als ich zum ersten Mal zu euch kam, hatte ich keine Ahnung, was man sich unter Tiergestützter Therapie vorzustellen hat: Reden? Den Hund streicheln? Mit dem Hund spazieren gehen?...

Heute bin ich unendlich dankbar für die vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnisse über mich, die ihr mir in den gemeinsamen Übungen und Gesprächen vermittelt habt! Oft war es emotional anstrengend, zutiefst berührend, immer freudvoll und ein unvergessliches Erlebnis!

Ihr seid ein tolles Team! Danke euch beiden, ich werde euch vermissen! Bleibt gesund, alles Liebe,
A. E.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha,

ich bin so dankbar für jede einzelne Stunde, die ich während meines Klinikaufenthaltes mit Faro und Dir verbringen durfte. Die Impulse, die ihr mir gegeben habt, sind ganz fester Bestandteil für die Neuordnung meiner Gedanken und somit in meinem Leben. Danke für die großartige Unterstützung.

Ich hoffe ich kann Euch auch eine Freude machen. Bleibt bitte gesund. Es wäre mir stets eine große Freude Euch irgendwann wiederzusehen.

Herzliche Grüße,
B. K.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha,

die Therapiestunden mit Faro und Dir waren nicht immer einfach und teils sehr emotional. Dennoch, oder gerade deswegen, waren sie einzigartig und für mich ungemein bereichernd. Danke dafür!

Du hast mich als Therapeut und Mensch ungemein berührt. Auch dafür danke ich Dir.

Liebe Grüße,
H. W.
Patient der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha,,

auf diesem Wege möchte ich mich bei Dir für die unglaublichen Therapiemomente bedanken, die mich so wahnsinnig weitergebracht haben!

Mach` auch Du bitte Deinen weiteren Weg so erfolgreich wie bisher, denn Du bist ein ganz wundervoller Mensch.,

Danke,
C. S.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha,

es war mir ein absolutes Fest dich kennen zu lernen und ich habe wahnsinnig viel gelernt in den Gruppen- und Einzelstunden mit dir uns Faro.

Du wirkst auf mich immer wie eine Person, die mit sich total im Reinen ist und die sich selber ganz genau kennt, das Gute und das weniger Gute. Ich finde das total bewundernswert und hoffe, dass ich da auch eines Tages hinkomme.

Vielen Dank für die schöne und lehrreiche Zeit und von Herzen alles Gute.
L. P.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha,,

Jetzt geht meine Zeit hier zu Ende… Ich möchte dir & Faro sehr danken. Die Einzelstunden mit euch beiden haben mir viel gelehrt, zum Beispiel dass die Emotionen einfach mal raus dürfen, so wie sie sind. Deine und Faro`s Empathie haben mich sehr gerührt.,

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute und ganz liebe Grüße,
J. T.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Herr Mahnel!

sehr herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit bei dem für mich so wichtigen und erfolgreichen Aufenthalt hier in der wunderschönen Limes Schlossklinik Fürstenhof. Der Aufenthalt hat mein Leben wieder neu ausgerichtet. Dafür werde ich diese Zeit immer dankbar in Erinnerung behalten!

Herzlichen Dank für eine ganz neue Perspektive!
A. S.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha, lieber Faro,

ihr beide habt mir dabei geholfen mit einem tief in mir verschütteten Anteil der Freude wieder in Kontakt zu kommen!

Ich danke euch von ganzem Herzen!
J. G.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha!

Für deine klasse Therapie und deine menschliche Wärme möchte ich mich bei dir ganz herzlich bedanken.

Du hast ein so inniges Verhältnis mit deinem Faro, dass ich immer an Krambambuli und Förster Hopp denken musste.

Ganz herzliche Grüße,
E. B.
Patient der Limes Schlossklinik Fürstenhof
Lieber Sascha,

vielen Dank für die tollen und bewegenden Stunden mit Euch!

Viele Grüße,
F. S.
Patientin der Limes Schlossklinik Fürstenhof